Der Innenausbau oder auch Trockenbau bezieht sich im weitesten Sinne auf 

 

-) Dachausbau - Verkleidung des Dachstuhls mit Gipsplatten samt Dampfbremse und Wärmeisolierung.

                          Natürlich darf hier auch der Brandschutz nicht Vernachlässigt werden.

-) Ständerwände - Meist freistehende Trennwände mit Metall- oder Holzunterkonstruktion, Dämmung und

                              Gipsplatten.

-) Deckenverschalung - Rohdecken oder einfach unansehnliche Decken welche mittels Unterkonstruktion, 

                                      ? Dämmung ? und Gipsplatten verkleidet werden.

-) Blindböden - Böden bei welchen eine Unterkonstruktion in Waage gesetzt, Dämmung und

                         Dampfbremse montiert und Platten aus Holzwerkstoffen verlegt werden.

 

Alle Gipsplattenstöße werden natürlich mit Bewährungsstreifen und Spachtelmasse verfüllt und bei Bedarf anschließend gestrichen od. mit Edelputz verrieben.      

                 Vorher

               Nachher